Termine

  • Hissung der tibetischen Flagge im Rahmen der Kampagne “Flagge zeigen für Tibet!” Zusätzlich lädt die Regionalgruppe Karlsruhe zu einer Mahnwache für Tibet ein. 10. März | 15:00 – 17:00 Uhr | Kaiserstraße (Fußgängerzone) | Karlsruhe

  • Gemeinsame Flaggenhissung der Regionalgruppe Potsdam der Tibet Initiative Deutschland, des Vereins der Tibeter in Deutschland und Frau Dr. Madgowski, der Beigeordneten für Bildung, Kultur und Sport der Stadt Potsdam. 10.03. 2017 | 11:00 Uhr | Friedrich-Ebert-Straße 79/ 81 | 14469 Potsdam

  • Hissen der tibetischen Flagge mit Oberbürgermeister Pit Clausen und der TID-Regionalgruppe Bielefeld. Infos zur aktuellen Situation in Tibet sowie der Zerstörung des buddhistischen Lehrinstitutes Larung Gar in Serthar. Aktion der Künstler ART at WORK “Give a Hand to Free Tibet” | 10.3. | 14 Uhr | Altes Rathaus |  Niederwall 25 | 33602 Bielefeld

  • Hissen der tibetischen Flagge mit dem ersten stellvertretenden Bürgermeister Dieter Baars. Infotisch zu Tibet und der Zerstörung in Larung Gar von der TID-Regionalgruppe Bielefeld | 10.3. | 10 Uhr | Rathaus, Ravensberger Str.1 | 33790 Halle (Westfalen).

  • Hissen der tibetischen Flagge mit Landrat Sven-Georg Adenauer. Infotisch zu Tibet und der Zerstörung in Larung Gar in Sethar von der TID-Regionalgruppe Bielefeld | 10.3. | 11:30 Uhr | Herzebrocker Str. 140 | 33334 Gütersloh

  • Die Tibet Initiative Deutschland und der Verein der Tibeter in Deutschland laden zu einer gemeinsamen Aktion ein, um an den blutig niedergeschlagenen Volksaufstand in Tibet von 1959 zu erinnern. Gleichzeitig wird auf die Zerstörung des buddhistischen Lehrinstituts Larung Gar aufmerksam gemacht. Dazu wird es eine Performance und eine Installation geben. 10. März | 15-17 Uhr […]

  • Gemeinsame Flaggenhissung der Regionalgruppe Stuttgart der Tibet Initiative Deutschland mit Bürgermeister Werner Wölfle und Infostand zu Larung Gar vor dem Rathaus der Stadt. 10.3. | 12 Uhr | Marktplatz 1 | 70173 Stuttgart.

  • Multivisionsvortrag von Dr. Klaus Vedder “Tibets grüner Osten – unterwegs in Amdo und Kham” | 10.3. | 19 Uhr | Katholische Hochschulgemeinde | Kapitelsaal von St. Remigius | Brüdergasse 8 | 53111 Bonn.

  • Am Gedenktag an den Tibetischen Volksaufstand von 1959, macht die TID-Regionalgruppe Essen mit einer Mahnwache auf die Zerstörung des buddhistischen Lehrinstituts Larung Gar in Ost-Tibet und die Vertreibung der dort lebenden Nonnen und Mönche aufmerksam. 10.3. | 14-17 Uhr | Porscheplatz, vor der Marktkirche | 45128 Essen.

  • Der Filmemacher Christian Beyer nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise in das tibetische Exil in Nepal und Indien und berichtet von berührenden Geschichten der Exiltibeter. Der Dokumentarfilm zeigt die politische und soziale Situation der Tibeter im Exil und gibt einen guten Einblick in die schwierige Lage der Menschen in Tibet. 10.3. | 20 Uhr […]