T.Mann_klMitglied des Europäischen Parlaments (CDU), Präsident der Tibet Intergroup im Europäischen Parlament

Ich zeige Flagge, weil das Hissen der tibetischen Fahne nicht nur ein Zeichen des Protest gegen die Menschenrechtsverletzungen, Zerstörung und Unterdrückung der tibetischen Kultur und Religion darstellt; es geht auch um die völkerrechtliche Frage des Rechts auf Selbstbestimmung. Unsere Flagge für Tibet ist ein deutlicher Appell an die Adresse Pekings, die Grund- und Menschenrechte der unterdrückten Tibeter zu achten und in der Tibetfrage endlich mehr Verhandlungsbereitschaft zu zeigen und den Dialog fortzuführen. Das ist die Botschaft, die wir am 10. März nach Peking senden wollen!