Pressemitteilungen

  • Berlin, 25. August 2015. Anlässlich des 49. Tages nach dem Tod des tibetischen Lamas, Tenzin Delek Rinpoche, der am 12. Juli 2015 nach 13 Jahren unschuldig in Haft in einem chinesischen Gefängnis gestorben ist, hält die Tibet Initiative Deutschland e.V. (TID) gemeinsam mit dem Verein der Tibeter in Deutschland (VTD) am Freitag, 28. August, vor […]

    Weiterlesen
  • „Das IOC hat die falsche Botschaft an die falschen Leute zur falschen Zeit gesendet. Die chinesische Regierung hat es einmal mehr geschafft, dass die Welt ihre verheerenden Menschenrechtsverletzungen einfach so hinnimmt und sich stattdessen vom chinesischen Pragmatismus beeindrucken lässt. Die Botschaft, die jetzt laut und klar in Beijing ankommt, ist, dass Menschenrechte und Tibet keine […]

    Weiterlesen
  • Berlin/ London/ Lausanne, 01.06.2015: Anlässlich der Veröffentlichung des IOC-Evaluationsreports zu den Bewerbern der Olympischen Winterspielen 2022, Beijing und Almaty, hat die Tibet Initiative Deutschland (TID) heute zusammen mit 175 Tibet-Organisationen weltweit eine Petition gestartet. Die Organisationen fordern in ihrer Petition das Internationale Olympische Komitee (IOC) dazu auf, aufgrund der repressiven Menschenrechtspolitik der chinesischen Regierung gegen […]

    Weiterlesen
  • Berlin, 15. Mai 2015: Die Tibet Initiative Deutschland (TID) erinnert am 17. Mai an die Verschleppung des 11. Panchen Lama, Gendün Choekyi Nima, und fordert von der chinesischen Regierung endlich Aufklärung über sein Schicksal. Mit ihrer Aktion „Wo ist der Panchen Lama?“, die ab Montag, 18. Mai, stattfinden wird, ruft die TID dazu auf, bei […]

    Weiterlesen
  • Berlin, March 10th 2015: protests against the human rights violations in Tibet are taking place in about 25 German cities today. The demonstrations and vigils are part of the campaign “Raise your Flag for Tibet” organized by the NGO Tibet Initiative Deutschland (TID). Hundreds of cities, municipalities and administrative districts throughout Germany are raising the […]

    Weiterlesen
  • Berlin, 10. März 2015. Anlässlich des 56. Gedenktages des Tibetischen Volksaufstandes von 1959 finden bundesweit mehr als 25 Protestaktionen gegen die anhaltende Unterdrückung in Tibet statt. Die Demonstrationen und Mahnwachen sind Teil der Kampagne „Flagge zeigen für Tibet“ der Tibet Initiative Deutschland e.V. (TID). Zudem hissen heute Hunderte Städte, Gemeinden und Landkreise in ganz Deutschland […]

    Weiterlesen
  • Berlin/Paris 6. März 2015. Claudia Roth [1], eine der Vizepräsident(inn)en des Deutschen Bundestags und namhafte Stimme für die Menschenrechte, Robert Badinter [2], ehemaliger Justizminister der französischen Regierung und ehemaliger Präsident des Verfassungsrats und Karel Schwarzenberg [3], ehemaliger tschechischer Außenminister und enger Mitarbeiter von Václav Havel, gehören zu den ersten Unterzeichnern der Pariser Erklärung [4] zum […]

    Weiterlesen
  • Berlin, 4. März 2015. Die Tibet Initiative Deutschland e.V. (TID) begleitet die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Claudia Roth (Bündnis90/DIE GRÜNEN), bei ihrem Besuch der tibetischen Exil- und Flüchtlingsgemeinde in Dharamsala im Rahmen ihrer Indienreise. Wolfgang Grader, Vorsitzender der TID in Berlin, wird mit Claudia Roth vom 9. bis 10. März in Dharamsala sein. Im Mittelpunkt […]

    Weiterlesen
  • Die Tibet Initiative Deutschland e.V. (TID) ruft auch in diesem Jahr mit ihrer bundesweiten Kampagne „Flagge zeigen für Tibet!“ Landkreise, Städte und Gemeinden dazu auf, am 10. März die tibetische Flagge zu hissen. Damit treten sie für die Menschenrechte in Tibet und das Recht der Tibeter auf Selbstbestimmung ein. Gleichzeitig werden die chinesische Regierung und […]

    Weiterlesen
  • Die Tibet Initiative Deutschland e.V. (TID) und der Verein der Tibeter in Deutschland e.V. (VTD) laden im Rahmen ihres Jubiläums herzlich zur Veranstaltung mit dem Dalai Lama am 26. August 2014 in die Laeiszhalle Hamburg ein. Akkreditierung: Journalisten können sich bis Fr., 22. August 2014 für die Veranstaltung anmelden. Zur Akkreditierung Veranstaltungsprogramm •    „…und was […]

    Weiterlesen